Aktuell in der Presse

Aktuelle Studien
26.08.2016 Unternehmensanalyse

Die Luft wird dünn!

Aufgrund des Zinsverfalls der letzten Jahre ist die Schuldenlast aus Pensionsvereinbarungen für Unternehmen weltweit deutlich angestiegen.

Weiterlesen
26.08.2016 Makroanalyse

Niedrigzinspolitik treibt Aktienrisikoprämien

Zentralbanker und ihnen nahestehende Ökonomen machen vor allem die gegenwärtig herrschenden wirtschaftlichen Umstände für den historischen Tiefstand der Zinsen verantwortlich. Wären die Zinsen aufgrund einer „säkularen Stagnation“ der Wirtschaft dauerhaft niedrig, so sollte man erwarten, dass die Aktienanleger dies in den Aktienpreisen eskomptiert hätten.

Weiterlesen
15.08.2016 Makroanalyse

FvS Vermögenspreisindex Q2-2016: Immobilienpreise auf Rekordhoch

  • Vermögenspreise legen wieder deutlich zu
  • Rekord-Preisanstieg bei Immobilien
  • Finanzvermögen fällt
  • Unterschiede innerhalb der Bevölkerung lassen nach
Weiterlesen
13.07.2016 Makroanalyse

Eurobruchstelle Italien

Die Einschätzung gewinnt an Gewicht, dass die EWU langfristig nicht überleben wird. Eine gefährliche Bruchstelle für den Euro liegt in den unüberbrückbaren Gegensätzen zwischen Deutschland und Italien.

Weiterlesen

Aktueller Kommentar