FvS Vermögenspreisindex

Navigation

Vermögenspreise weit vor Verbraucherpreisen

Die Teuerungsrate der Verbrauchs- und Produzentengüter ist bedeutend kleiner als der Vermögensgüter. Im vierten Quartal 2017 steigen der Verbraucherpreisindex im Jahresvergleich um 1,6% und der Produzentenpreisindex um 2,6%.

Downloads

Vermögenspreise Deutschland

Vermögenspreise Europa

Archiv